FANDOM


1.  Jeder kann sofort einen Beitrag veröffentlichen 
2.  Die Beiträge können im Gegensatz zu Diskussionsforen inhaltlich genau zugeordnet werden 
3.  Die Beiträge können relativ einfach optisch gestaltet werden. 
4.  Es wird neben dem Wiki Server und dem Browser keine Zusatzsoftware benötigt 
5.  Der Einsatz von Wiki Software ist kostengünstig 
6.  Sehr gut geeignet für kleinere Unternehmen mit mehreren Standorten 
7.  Im Vergleich zu ähnlichen Ansätzen wie Groupware a la Lotus-Teamroom, 
    kann man die Dokumente nach beliebigen Kriterien organisieren. 
8.  Ist das Wiki - Konzept eingeführt können Wikis (auch projektbezogen) schnell 
    eröffnet (und wieder geschlossen) werden. 
9.  Die Verwaltung des Wiki - Inhalts wird direkt von den Benutzern übernommen. 
10. Damit ist die Chance groß, dass der Inhalt auch gebraucht wird und aktuell bleibt. 
11. Da die Struktur nicht festgelegt ist, kann sich das Wiki organisch mit den Bedürfnissen mitentwickeln. 
12. Häufig kann der Inhalt des Wikis in statisches HTML konvertiert werden. 
13. Damit kann es auf CD oder USB - Stick auch "offline und read - only" gute Dienste leisten. 
14. Wikis als immer aktuelles "Pull-Medium" können den E Mail - Verkehr deutlich einschränken und 
    reduzieren damit die Zeit, die vor dem Mailprogramm verbracht werden muss. 
15. Bei "echten" Datenbanken und klassischen Intranet-Lösungen muss die Struktur des Inhalts 
    vorher bekannt sein. 
16. Eine kreative Wissensbasis ist damit kaum realisierbar. 
17. Im Wiki kann nicht nur der Inhalt selbst, sondern auch der Blick auf den Inhalt frei gestaltet werden.
18. Es können alphabetische Listen, thematische Kataloge oder Seiten mit persönlichen Portalen 
    erstellt werden. 
19. Die "Perspektive" auf ein Wiki ist in weiten Grenzen anpassbar. 
20. Das Wissen kann dort dokumentiert werden wo es in den meisten Fällen entsteht, 
    nämlich im Kundenkontakt auf den unteren Unternehmensebenen.


N a v i g a t i o n - Thema : EBOOK`s - Cluster - DogmaKugeln - Kategorien - Paideia - Portale - Themen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.