FANDOM


Spirit

Made in the Head | SchmetterlingsKaskaden | ClusterWirbel | SchmetterlingsDualismus | Lorenz-Attraktor

Impuls - HT-Papillon

Die Problemfelder einer fractalen Welt sind momentan noch in den „Kinderschuhen“ und nur ansatzweise fassbar.

Ich versuche Sie in eine fractale Gedankenwelt eintauchen zu lassen und will damit Ihre eigene Kreativität inspirieren.

Inspiration der Kreativität Icon

soll Sie nicht mit intelligenten wissenschaftlichen Abhandlungen quälen.
Es stellt auch nicht diesen Anspruch.

Viel wichtiger ist mir, mit diesen vielleicht ungewöhnlichen Sichtweisen Sie anzuregen kreative Prozesse aus einem veränderten Blickwinkel zu sehen.
Es ist auch nicht so schlimm, wenn sie nicht gleich jeden Gedanken sofort nachvollziehen können.
Lassen Sie die Inhalte einfach auf sich wirken.
Sie werden merken das Sie Stück für Stück Ihre eigene Ideenwelt besser begreifen.
Selbst wenn Sie zu ganz anderen Ansätzen gelangen.

Die „geistige“ Vernetzung über Dimensionen hinweg, also Ihrer SOM – Topologien mit den visualisierten
Navigationsmöglichkeiten eines Struktur Managers bietet Ihnen ein ungeahntes kreatives Potenzial.

Empfehlungen zur Foerderung der eigenen Kreativität Icon
von Mihaly C s i k s z e n t m i h a l y i

  • Versuchen Sie, jeden Tag über irgend etwas erstaunt zu sein.
  • Versuchen Sie, mindestens einen Tag in Erstaunen zu versetzen.
  • Beginnen Sie jeden Tag mit einem konkreten Ziel, auf das Sie sich freuen können.
  • Alles, was Sie gut tun, bereitet Freude.
  • Um die Freude an einer Tätigkeit zu bewahren, müssen Sie die Komplexität der Aktivität erhöhen.
  • Bestimmen Sie selbst über Ihre Zeiteinteilung.
  • Nehmen Sie sich Zeit für Reflexionen und Entspannung.
  • Gestalten Sie ihren Raum.
  • Finden Sie heraus, was Sie am Leben lieben und was Sie daran hassen.
  • Tun Sie mehr von dem, was Sie lieben, und weniger von dem, was Sie hassen.
  • Fördern Sie Ihre wenig entwickelten Seiten.
  • Wechseln Sie häufig zwischen Offenheit und Geschlossenheit.
  • Streben Sie nach Komplexität.
  • Bringen Sie zum Ausdruck, was Sie bewegt.
  • Betrachten Sie Probleme aus möglichst vielen Blickwinkeln.
  • Ermitteln Sie die Implikationen des Problems.
  • Setzen Sie die Lösung um.
  • Produzieren Sie so viele Ideen wie möglich.
  • Entwickeln Sie möglichst viele unterschiedliche Ideen.
  • Versuchen Sie, ausgefallene Ideen zu produzieren.

KreativTechnik
Der Weg aus dem Chaos | Intuition | PapillonCreation | WissensTransfer
Effiziente Optimierung interaktiver Informationsprozesse | Didaktische Innovation | Dogma Forming
Fractal Framing | Fractal Working | Fractal, sich selbstorganisierende Datenstrukturen
Kopfmusik | Wie entsteht Musik im Kopf?
Kreativität | Inspiration der Kreativität | KreativMethoden | Wie funktioniert Kreativität?


History - HT-Papillon

Inspiration Wikipedia

Unter Inspiration (von lat.: inspiratio = Beseelung, Einhauchen von „spiritus“ = Leben, Seele, Geist) versteht man allgemeinsprachlich jene mentale Kraft, die neue Ideen hervorbringt.
Der Begriff spielt sowohl im Kontext künstlerischen und kreativen Schaffens – oft synonym zu Afflatus – wie auch in der christlichen Theologie und deren Inspirationslehre eine wichtige Rolle...

Kreativität Wikipedia
Kreativität bezeichnet die Fähigkeit neue Problemstellungen durch die Anwendung erworbener Fähigkeiten zu lösen.
Die Anwendung erworbener Fähigkeiten auf ein neues Problem wird als Kreativer Prozess bezeichnet.
In jüngerer Vergangenheit wurde diese Fähigkeit vermehrt zum Gegenstand des Interesses von Wirtschaft und Wissenschaft.
Die Erforschung kreativer Prozesse und ihre Beherrschbarkeit und Berechenbarkeit gewinnt zunehmend an Bedeutung...


Quellen

Ebook

SOM-Framing | SchmetterlingsAutopoiese | In der Mitte entspringt ein Fluss | LorenzEffekt


Plot - Inspiration der Kreativität

LorenzWelle | Papillon-Effekt | PapillonImpuls | Schmetterlingsflug |

Kommunikation

GrenzflächenSpiegelung | Breakeven | Sammel und Streuen


DualSystem

FractalThesen - Papillon-Effekt

Aphografen : A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9


Ami G e l l o


A p h o r i s m e n

Kreativ arbeiten heißt, das Chaos im Kopf ständig neu zu ordnen.
© Aba Assa, (*1974), Essayistin

Je tiefer die Stille, desto höher die Inspiration.
Unbekannt

Für einen Menschen, der Klarheit im Kopf hat, ist Chaos die Inspiration und Ordnung reine Zeitersparnis.
© Andreas Otto, (*1962), deutscher Portraitkarikaturist

In einem oberflächlichen Menschen verursachen kleine Fische der Gedanken lebhafte Wellen;
in einem tiefen Geist rufen die Wale der Inspiration kaum ein Kräuseln hervor.
Von den Hindu

Die Seele atmet durch den Geist, der Geist atmet durch die Inspiration, und die ist das Atmen der Gottheit.
Bettina von Arnim, (1785 - 1859), deutsche Schriftstellerin, eigentlich Anna Elisabeth von Arnim, Schwester des Philosophen Clemens Brentano
Quelle : »Goethes Briefwechsel mit einem Kinde«




Hyperspace

Creativ Impuls | Innovation | Inspiration | Intelligenz | Papillon


Network

StrukturChaos | Geistesblitze | GedankenWorking | Nichts wissen macht nichts  
Der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt 

E x t e r n e - L i n k s

WIKIPEDIA: Design Thinking
                    Ideenfindung
                    Kreativer Prozess 
                    Pause | Phasen des kreativen Prozesses
N a v i g a t i o n - Thema : EBOOK`s - Cluster - DogmaKugeln - Kategorien - Paideia - Portale - Themen