FANDOM


Spirit

DogmaDesign | FormenMetamorphose | SierpinskiDogma | Sein = NichtSein | FullerenEffizienz

Impuls - HT-EselTec

Evolutions-Selektions-Technik
Ameriv
Eine Art evolutionärer Algorithmus, welchem jedes Lebenssystem unterliegt und bis zur Perfektion betrieben wird . Ehe es einen morphologen Entwicklungssprung vollzieht, verschwindet oder auf einer anderen Ebene/Entwicklungsstufe sich weiterentwickelt.

History - HT-EselTec

Wikipedia
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

EvolutionSelektion Wikipedia

Als natürliche Selektion in der Reduzierung des Fortpflanzungserfolgs bestimmter Individuen einer Population mit der Folge, dass andere Individuen, die im Rückblick als „überlebenstüchtiger“ erkennbar sind, sich stärker vermehren.
Die entscheidenden Einflüsse üben äußere Faktoren der Umwelt, sog. Selektionsfaktoren, aus.
„Überlebenstüchtigkeit“ (Fitness) bedeutet nicht das „Überleben der Stärksten“.
Sie kann auch Kooperation und Altruismus einschließen.
Entscheidend ist, dass die Erbanlagen von Individuen nicht mit der gleichen Wahrscheinlichkeit weitergegeben werden.

SchachtelEbenen</h5> http://materie.globel-star.de/pictis3/eseltec/farbe.gif#
Allele
  1. Gendrift
  2. Genetik
  3. Genfrequenz
  4. Gründereffekt
  5. Genetische Variabilität
  6. Hardy-Weinberg-Gleichgewicht
  7. Isolation
  8. Polymorphismus

Quellen

Ebook

RaumStruktur | Fractale Überlagerungen | Anfang = Ende | Sierpinski Phänomen

Kommunikation

DogmaFractal | SchneeflockenEffekt | KristallFractal

DualSystem

FractalThesen

Kuh in Q
Wenn der Schmetterling zum Affen wird

Inkarnation des Spannungssfeldes
w
w
w
w

Aphografen : A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Gello G e l l o


A p h o r i s m e n

Die Masse an Auswahl garantiert nicht das Finden.
© Damaris Wieser, (*1977), deutsche Lyrikerin und Dichterin

Deine Aufgabe ist, die Rolle, die dir zuerteilt wurde, gut zu spielen; die Auswahl der Rolle steht einem andern zu.
Epiktet, (um 50 n. Chr. - 138), griechisch: Epiktetos, griechischer Stoiker und Philosoph, Sklave, nach Neros Tod freigelassen; gründete in Nikopolis eine Philosophenschule der Stoa, seine Lehre war von großem Einfluß auf das frühe Christentum
Quelle : »Handbüchlein der Moral«


Hyperspace

EselTec | Fractales Wachstum | StrukturGedächtnis | Sierpinski Design
EvolutionsSelektion | SpiralWachstum | EvolutionsGedächtnis | SierpinskiFulleren

H y p e r n e t z - Struktur - 14

Dissipative Struktur
STRUKMA | StrukMa
 
Struktur
StrukturArchitektur | StrukturAutopoiese | StrukturBildung‎ | StrukturChaos‎ | Struktur Clustering
Struktur Clustering | StrukturCreation 
StrukturDesign | StrukturDogma‎ | StrukturDualisierung | Struktur des Kosmos 
StrukturEffizienz‎ | StrukturEntwicklung 
Struktur Fundamentalismus‎ | StrukturGedächtnis | Strukturharmonie 
StrukturIntellekt | StrukturIntelligenz
StrukturManagement‎ | Struktur Manager | StrukturMengen 
StrukturOrganisation‎ | StrukturOrientierung‎ | StrukturPoesie
StrukturSpannung


Network

SchachtelChakren | Dimension des Seins | RaumDogma | TetraFractal
N a v i g a t i o n - Thema : EBOOK`s - Cluster - DogmaKugeln - Kategorien - Paideia - Portale - Themen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki